Vorstellung
Leistungen
Kontakt


Verwaltungen gemäß dem Wohnungseigentumgesetz (WEG)

rechtssichere Verwaltung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, den Vorgaben in der Teilungserklärung und den Beschlüssen der Eigentümergemeinschaft Erstellung der jährlichen Abrechnung und des Wirtschaftsplans Vorbereitung, Einberufung und Durchführung von Eigentümerversammlungen klare und eindeutig formulierte Beschlussfassungen. Erstellen der Niederschrift der Eigentümerversammlung und Führung der Beschluss-Sammlung ordnungsgemäße Ausführung von Eigentümerbeschlüssen


Kaufmännische Verwaltung

Überwachung von Zahlungseingängen, Abwicklung des Zahlungsverkehrs über das Konto der Gemeinschaft Führung einer verständlichen übersichtliche und nachvollziehbare Abrechnungen, jederzeit nachvollziehbare Rechnungslegung übersichtliche Jahresabrechnung mit Einzel- und Gesamtpositionen mit Ausweis steuerlich relevanter Angaben.  Erstellung einer Steuerbescheinigung gemäß §35a EStG (Haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen) sichere und zinsbewusste Anlage der Instandsetzungsrücklage.
Buchführung
Einrichtung und Führung der ordnungsgemäßen kaufmännischen Buchführung gemäß den Bestimmungen des Wohnungseigentumsgesetzes für jede Eigentümergemeinschaft.

Auch helfen wir Ihnen bei der neuen Trinkwasserverordnung. Gesetzt seit 01.November 2011. Überprüfungspflicht auf Legionellen.
Das betrifft alle Warmwasserspeicher mit einer Speicherkapazität von 400 l oder wenn das Rohrvolumen zwischen Wasserwärmer und Entnahmestelle 3 l überschreitet.

Ab 01.01.2015 Rauchmelder pflicht.

Technische Verwaltung

regelmäßige Objektbegehungen und Veranlassung von Schönheitsreparaturen und Maßnahmen unterjähriger Instandhaltung (gemäß zuvor vertraglich festgelegter Kostengrenzen) Überprüfung der regelmäßigen Wartung von technischen Anlagen und Sicherheitstechnik, wie z.B. Heizung, Aufzug, Rolltor oder Brandschutzeinrichtungen erkennen, Abschätzen und beschlussreifes Vorbereiten von Instandhaltungsmaßnahmen Zusammenarbeit mit von der Eigentümergemeinschaft beauftragten Fachleuten (Architekten, Ingenieure, Gutachter oder Sachverständige)